Zitronen – kuchen Grundrezept

Grundrezept Zitronenkuchen Dieses Rezept ist so ein Klassiker bei mir. Ich benutze diesen Teig für fast alle Varianten von Kuchen. Ich variiere mit den Mengen ja nachdem, wie viele Eier ich nehme. Pro Ei jeweils 60 g andere Zutaten zum Berechnen Für ein Backblech 6 Eier 180 g Margarine (ich bevorzuge Rama oder Sonnenblumenmargarine) 180…

Schoko-Nuss-Kuchen

Schoko-Nuss-Kuchen Das Grundrezept ist mein Zitronenkuchen, den ich auch für die Torten benutzt habe. Abgewandelt hier nur als Kastenkuchen mit Schokostücken. 3 Eier 150 g Zucker 180 g Margarine 180 g Mehl 1 Backpulver 1 Päckchen Schokotropfen Zartbitter 100 g gemahlene Haselnüsse oder Mandeln Limoncello oder Rum Puderzucker Himbeermarmelade Bunte Streusel Saft und Schale einer…

Pasta mit roter Beete und Spinat

Pasta mit roter Beete und Spinat Für 2 Personen 2 Knollen rote Beete (vorgekocht) 1 Packung Babyspinat ½ Packung Feta (ca. 150 g) 2 Schalotten Öl Balsamico Brühe Salz, Pfeffer, Chiliflocken, brauner Zucker (3 TL) 2 handvoll angeröstete Cashewnüsse (oder Walnüsse) Pasta Rote Beete in dünne Streifen schneiden, Spinat waschen. Schalotten schälen und vierteln. In…

Schnelle Käsepasta

Schnelle Käsepasta Dieses Rezept habe ich von meiner Mutter. Es war schon als Kind mein Lieblingsessen. Wer es vegetarisch möchte, ersetzt den Speck mit Gemüse (Möhren, Karotten, Paprika) oder lässt ihn weg. Es geht superschnell und ist ideal, wenn man wenig Zeit hat.   Für 2 Personen 250 g Magerquark/ Topfen oder Schichtkäse   Speck…

Zweierlei Ravioli

Zweierlei Ravioli Für 2 Personen: 1 Packung fertiger Nudelteig Man kann auch den Teig selber machen, dazu pro Ei 75 g Mehl und 25 g Hartweizengries vermengen. Teig gut durchkneten und etwas ruhen lassen. Mit Nudelmaschine berarbeiten.   Für die Füllung: Kartoffel Linsenfüllung: 2 mittelgroße Kartoffeln ½ Packung Ricotta ½ Espressotasse Belungalinsen 25 ml Milch…

Chicorée mit Gemüse

Chicorée mit Gemüse Ideal als Beilage z.B. zu gegrillten Hühnchen, aber auch als Hauptgericht.  Schmeckt auch kalt. Für 2 Personen 2 Chicoree 1 Süßkartoffeln 4 mittelgroße Kartoffeln 1 Packung  Snackmöhren 2 Petersilienwurzeln 1 Knoblauchzehe 1 Lauchzwiebel 4 Scheiben Speck Salz, Peffer, 1 Eßl Tomatenmark 1 TL Kapern Öl 200 ml Brühe 1 Limette Parmesan Chicoree…

Pasta mit Belugalinsen

Pasta mit Belugalinsen Mein persönliches Lieblingsrezept. Man kann es varieren mit Speck oder Chrorizo oder mit wie unten geschrieben mit Trauben und Gorgonzola. Auch kalt echt lecker als eine Art Nudelsalat. Für 2 Personen: 2 Espressotassen Linsen 2 Karotten 1 Petersilienwurzel 2 Lauchzwiebeln Ca. 12 Cocktailtomaten Pasta Balsamicoessig 2 Eßl brauner Zucker 1 Tasse Cashewnüsse…

Schoko – Brownies low carb

Schoko –  Brownies low carb So ganz low carb habe ich es vom Geschmack nicht hinbekommen. Mein Zugeständnis sind 2 Eßl selbstgemachte Orangenmarmelade. Am Anfang schmeckten diese Brownies ungewohnt, danach entwickeln  sie aber Suchtcharakter. Wer eine vegane Variante haben will, ersetzt die Butter durch neutrales Öl (Sonnenblume oder Raps) und Wasser 100 g Butter 60…

Dreierlei Rouladen

Dreierlei Rouladen Neulich waren meine Schwester und mein Schwager bei mir zum Sonntagsessen. Als ich fragte, was ich machen soll, hieß es Rouladen. Ich selber bin ja kein Fan davon, aber dachte, naja, das kann man mal probieren. Als ich später Freunden und Kollegen erzählte, ich habe Rouladen gemacht, bekamen viele glänzende Augen und einige…

Rotkohl/ Blaukraut

Rotkohl/ Blaukraut Super als Beilage zu Rinderrouladen. Eigentlich mag ich Rotkohl nicht. Dann erzählte mir eine Freundin, dass wenn er selber gemacht wird, echt lecker ist. Als habe ich das ausprobiert und ehrlich gesagt, das Fleisch hätte ich weglassen können. So lecker war das. 1 Schalotte ½ Kopf Rotkraut Salz 300 ml Wein Etwas Rotweinessig,…