Nuss- und Mohnstrudel

Nuss- und Mohnstrudel aus Hefeteig Dieser Kuchen mit Hefeteig gibt es bei uns traditionell an Weihnachten und Ostern. Das Rezept stammt aus einem alten Kochbuch meiner Mutter. Es braucht etwas Geduld, aber das Ergebnis ist wirklich lecker. Ich selber stehe etwas auf Kriegsfuß mit Hefeteig. Dieser gelingt aber mit dem Trick, dass das Mehl erwärmt…

Superschnelle Bananen – Pancakes

Bananenpancakes Pancakes sind beliebt und eigentlich wirklich schnell zu machen. Dieses Rezept ist besonders einfach und wirklich mal eine gute Alternative zum Frühstück Ergibt ca. 8 Stück: 1 reife weiche Banane 1 Ei 1 gehäufter TL Mehl ½ TL Backpulver Prise Zimt Öl für die Pfanne Reife Banane in kleine Scheiben schneiden und zerdrücken. Ei…

Brownies- ohne Zucker- Vegan

Diese Brownies sind inzwischen meine Lieblinge. Ein schnelles einfaches Rezept ganz ohne Zuckerzusatz. Die Süße kommt durch die Trockenfrüchte und Banane. 125 g entsteinte, ungesüßte, getrocknete Datteln 125 g entsteinte, ungesüßte, getrocknete Aprikosen Man kann auch nur Datteln oder  nur Aprikosen nehmen 300 ml Wasser 90 g Margarine 1 reife Banane 100 g Dinkelmehl (ersatzweise…

Kartoffel – dippies

Dieses Rezept bekam ich von einer Freundin und habe es nur ein wenig umgewandelt. Seither gehört es zum festen Speiseplan und ist eines meiner Lieblingsrezepte. Wer es vegetarisch mag, ersetzt Speck und Wurst durch Tomaten, Paprika oder was er mag an Gemüse. Ergibt 12 Muffinförmchen 1 kg Kartoffeln, davon ca. 1/3 Süßkartoffeln (kann man auch…

Blaubeer – Waffeln aus dem Backofen

Blaubeerwaffeln aus dem Backofen Ich habe neulich in einem Drogeriemarkt ein Silikonform für Waffeln aus dem Backofen gefunden. Seither bin ich ein großer Fan. Es geht schnell und ist nicht aufwendig. Blaubeeren können weggelassen werden oder durch andere Früchte ersetzt. Man kann den Zucker weglassen und die Waffeln salzig machen. Dafür Salz (eine Prise) benutzen…

Spargel im Blätterteig

Spargel im Blätterteig Auch dieses Gericht ist ideal für Brunch oder Picknick. 225 g grüner Spargel Blätterteig aus dem Kühlregal 2 EL Pesto 8 Scheiben rohen Schinken oder Speck 100 g geriebener Emmentaler Milch zum Bestreichen Salz, Pfeffer Backofen auf 220 Grad vorheizen Spargel waschen, schälen und 5-6 Minuten in kochenden Wasser garen. Gut abtropfen…

Tarte Tatin mit Tomaten

   Diese Tarte habe ich neulich ausprobiert. Toll für Brunch, da man den Teig vorbereiten kann, oder Picknicks. Für 4 Personen 25 g Butter 1 Zucker 500 g Kirschtomaten 2 Stangen Lauchzwiebeln 2 TL Balsamicoessig 1 Knoblauchzehe zerhackt Salz, Pfeffer und Basilikumblätter Für den Teig: 250 g Mehl 1 Prise Salz 140 g Butter 1…

Rhabarber – Streusel – Muffins

   Rhabarber hat gerade Saison. Leicht säuerlich macht es die Muffins frisch. Wahlweise kann man Äpfel, Birnen, Heidelbeeren oder Kirschen nehmen. Die Streusel kann man knuspriger machen, indem man die Hälfte des Mehls durch gemahlene Nüsse oder Haferflocken ersetzt. 12 Stück Für die Streusel: 100 g Butter 150 g Mehl 100 g Zucker 1 Päckchen…

Zitronen – kuchen Grundrezept

Grundrezept Zitronenkuchen Dieses Rezept ist so ein Klassiker bei mir. Ich benutze diesen Teig für fast alle Varianten von Kuchen. Ich variiere mit den Mengen ja nachdem, wie viele Eier ich nehme. Pro Ei jeweils 60 g andere Zutaten zum Berechnen Für ein Backblech 6 Eier 180 g Margarine (ich bevorzuge Rama oder Sonnenblumenmargarine) 180…

Schoko-Nuss-Kuchen

Schoko-Nuss-Kuchen Das Grundrezept ist mein Zitronenkuchen, den ich auch für die Torten benutzt habe. Abgewandelt hier nur als Kastenkuchen mit Schokostücken. 3 Eier 150 g Zucker 180 g Margarine 180 g Mehl 1 Backpulver 1 Päckchen Schokotropfen Zartbitter 100 g gemahlene Haselnüsse oder Mandeln Limoncello oder Rum Puderzucker Himbeermarmelade Bunte Streusel Saft und Schale einer…