Bohnen- Gemüse – Eintopf

on

Bohnen-Gemüseeintopf

Bohnen- Ratatouille

Dieses einfache Gericht ist schnell und kostengünstig zubereitet. Wer es nicht vegetarisch mag, kann Speckwürfel oder Chorizoscheiben mit anbraten.

Man kann es als Beilage oder Hauptgericht servieren. Ich selber habe dazu Gnocchi alla Romana oder Runzelkartoffeln gemacht.

Für 2 Personen.

3 Paprikaschoten

250 g Datteltomaten

2 Stangen Frühlingszwiebeln

1 Fenchelknolle

1 Dose weißen Bohnen

2 EL Tomatenmark

Chilischote

Wasser, Salz, Pfeffer, Öl, Zucker

1 Rosmarinzweig Gnocchi Romane (3)

Pfanne mit etwas Öl erhitzen, fein geschnittene Frühlingszwiebeln anschwitzen. Paprika und Fenchel waschen, putzen und in Streifen schneiden. Bohnen waschen und abtropfen lassen. Rosmarinzweig waschen und trockenschütteln.

Gemüse bis auf Bohnen in Pfanne geben und anbraten. Mit etwas Wasser ablöschen. Tomatenmark zugeben. Mit Salz, Pfeffer würzen. Chilischote und Rosmarin zufügen sowie eine Prise Zucker (für die Tomaten). Pfanne mit Deckel bedecken. Immer wieder durchrühren bis Gemüse fast gar ist. Bei Bedarf Wasser zufügen. Zuletzt Bohnen draufgeben und mitgaren.Bohnenratatoullie (1)

KJa April 2020

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.