Madjarice

on

Madjarice

Dieses kroatischer Kuchen gehört bei Festen und an Weihnachten einfach auf unseren Tisch. In Kroatien kann man die Teigplatten fertig kaufen. Damit geht es superschnell. Geübte Köche machen den Teig selber.

Madjarica 4

Für den Teig:

600 g Mehl

80 g Margarine

2 Eier

200 g Zucker

1 Pck. Backpulver

1 TL Natron

200 ml Jogurt

Aus den Zutaten einen glatten Teig machen. In 5 Teile teilen und auf Bakpapier oder Folie quadratisch ausrollen. Auf umgedrehten Backblech bei 180 Grad 3-5 Minuten backen. Mit Backpapier von Blech ziehen und abkühlen lassen.

 

Für die Creme gibt es mehrere Varianten. Klassisch macht man alles selber, da stelle ich zwei Varianten vor. Schneller geht es mit Puddingpulver. Ich selber machen die eine Hälfte mit Schoko, die andere aber hell mit Vanille und Orange oder Zitrone.

Creme zubereiten . Dann die erste Teigplatte auf ein Tablett legen. Am besten unter Folie auslegen. Creme verteilen und nächste Teigplatte drauflegen. Dann wieder Creme usw. Die Platten beschweren und kühl stellen. Die oberste Platte mit etwas Creme bestreichen und Ränder wegschneiden. Gekühlt aufbewahren und in kleine Quadrate geschnitten servieren.

Schnelle Creme zwei Farben:

150 g Zucker

0,8 l Milch

200 g Margarine

1 Päckchen Puddingpulver Schokolade edelherb

1 Päckchen Pudding Vanille

1 Eßl. Kakaopulver

1 Schalenabrieb einer Zitrone oder Orange

Rum

Limoncello oder Orangenlikör

100 g Zartbitterkuvertüre

In etwas Milch die Puddinpulver jeweils getrennt verrühren. Jeweils 75 g Zucker unterrühren. In die Schokomasse Kakaopulver einrühren. Milch erhitzen. In die eine Madjarica 2Hälfte Schokocreme verrühren, in die andere Vanillepudding. Unter Rühren aufkochen bis eine festere Konsistenz entsteht. In die Schokocreme etwas Rum zugeben, in die Vanillecreme Zitronen- oder Orangenabrieb sowie Limoncello zufügen. In die warmen Cremes jeweils 100 g Margarine Madjarica 3unterrühren.

Wie oben beschrieben Teigplatten bestreichen. Einziger Unterschied eine Hälfte mit dunkler Creme, eine Hälfte mit heller Creme. Oberste Schicht dünn mit Creme einstreichen und mit im Wasserbad geschmolzenen Kuvertüre bestreichen.

Madjarica 7Madjarica 1Madjarica 6

Creme klassisch:

1 l Milch

200g Zucker

30 g Kakaopulver

80 g Mehl

100g Zartbitterschokolade

250 g Margarine

100 ml Milch mit Zucker, Kakao und Mehl cremig verrühren. Restliche Milch erhitzen. Mehlmischung verrühren und unter Rühren aufkochen bis eine Art Pudding entsteht. Margarine und Schokolade unterrühren.
Creme für fertige Platten:

150 g Zucker

0,6 l Milch

70 g Mehl

125 g Margarine

20 g Kakaopulver

In etwas Milch Kakao, Mehl und Zucker verrühren- restliche Milch erhitzen, Mehlmischung einrühren und unter Rühren 10 Minuten kochen bis eine Art Pudding entsteht. In die warme Creme Margarine einrühren.

 

 

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.