Pikanter Zucchini – Käse -Kuchen

 Pikanter Zucchinikäsekuchen

1 Ei

40 g Käse (gerne etwas pikanter)

50 g ButterCIMG2653

70 g Mehl

2 handvoll gemahlene Nüsse ( Mandel oder Haselnüsse)

1 kleine geraspelte Zucchini

½ rote Spitzpaprika

1 TL mittelscharfer Senf

4 TL gemischte Kerne (z.B. Pinienkerne, Kürbiskerne)

Salz

Pfeffer

Muskatnuss gerieben

Edelsüße Paprika

½ Päckchen Backpulver

Backpapier

Ergibt 1 kleine Kinderkastenbackform und 12 kleine Minimuffinformen oder  1 mittelgroße Kastenbackform

Käse reiben, Zucchini und Paprika waschen, Zucchini raspeln, Paprika klein schneiden, Knoblauch schälen und zerdrücken.

Butter mit Käse, Ei, Knoblauch, Senf, Nüssen, Gewürzen, Kernen und Gemüse mischen. Mehl und Backpulver dazusieben bzw. untermixen.CIMG2649

Mit Backpapier ausgelegte Kastenform mit Teig zu 2/3 füllen, restlichen Teig in Muffinformen geben.

Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad ca. 60-70 Minuten backen, Minimuffins etwas kürzer.

Abkühlen lassen und als Vorspeise zum Aperitiv servieren. Auch aufgewärmt als Beilage in Scheiben geschnitten interessant.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.