Komiza Schnitten

Komiza Schnitten

140 g Butter

140 g Zucker

4 Eier

100g geriebene Blockschokolade oder Zartbitterkuvertüre

700g Mehl

100g gemahlene Nüsse (Walnüsse, Mandeln oder Haselnüsse)

 

Butter mit Zucker zur schaumigen Masse verrühren, 4 Eigelb und geriebene Blockschokolade unterrühren, Mehl und Nüsse zufügen, Eischnee von 4 Eiern unterheben. In quadratische Backform (halb so groß wie Backblech), die gefettet und gemehlt wurde ca. 30 Minuten im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad backen.

Den abgekühlten Kuchen mit folgender Glasur bestreichen

Glasur:

3 El Zucker

3 Ripchen Blochschokolade

3 EL Milch

Zutaten im Wasserbad schmelzen und vermischen, danach 100 g Butter zugeben und verrühren. Etwas abgekühlt den Kuchen bestreichen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.