Tagliatelle mit Roter Bete, Fetakäse und Putenschnitzel

Tagliatelle mit Roter Bete, Fetakäse und Putenschnitzel

Für 2 Personen

4 Knollen gekochte Rote BeteRote Bete Tagliatelle

100 g Cocktailtomaten

2 kleine Schalotten

100 g Fetakäse

Salz, Pfeffer, 1 Chilischote

Brauner Zucker

Öl zum Anbraten

Brühe und Balsamicoessig zum Ablöschen

250 Tagliatelle

Rote Bete in Stifte schneiden, Tomaten waschen und halbieren, Schalotte schälen und fein würfeln. Schalotte in etwas Öl glasig dünsten, Rote Bete, Chilischote und Tomaten zufügen. Anbraten und mit etwas braunen Zucker karamelisieren. Mit Brühe und einen Schuss Balsamicoessig ablöschen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Wasser zum Kochen bringen und salzen. Tagliatelle kochen. Ein Kochlöffel voll Nudelwasser zur roten Bete zugeben (damit wird die Soße etwas sämiger).

Rote Bete vom Herd nehmen und klein gewürfelter Feta zufügen und verrühren.

Tagliatelle abgießen und zur Soße zufügen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.