Osterhasen – Kekse mit und ohne Zucker

Osterhasenkekse mit und ohne Zucker

Ergibt ca. 2 Bleche

1 Eigelb klein

Osterhasen2200 g Mehl

100 g Margarine

50 g Kokosblütenzucker oder normaler Zucker

Etwas Blockschokolade zum verzieren

Backpapier

Aus den Zutat einen Mürbeteig machen. Auf einer bemehlten Fläche ausrollen und HäsOsterhasenchen ausstechen. Im vorgeheizten Backofen bei ca. 180 Grad backen (ca. 10 Minuten).

Abgekühlte Hasen mit im Wasserbad geschmolzener Schokolade verzieren.

Frohe Ostern!

K.Janje April 2017

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.